Foxtrail
Privat und Spontan
Foxtrail
Professionell organisiert



WIE FUNKTIONIERT FOXTRAIL

1 TRAIL BUCHEN

Trail auswählen und buchen. Wir versenden eine E-Mail. Darin steht alles, was man braucht. Waidmanns heil!

2 TICKET KAUFEN

Angekommen im Revier –Tickets am Bahnschalter abholen und bezahlen. Lunte gerochen?

3 FÄHRTE VERFOLGEN

Die Verfolgung des Fuchses beginnt zur gebuchten Startzeit. Witterung aufnehmen!

4 ERFOLG GENIESSEN

Alle Fährten gefunden? Jetzt heisst es beim gemütlichen Apéro Erlebnisse austauschen.

1 Offertanfrage

Revier, Datum, Trailtyp und Startzeit angeben und kurze Zeit später liegt die Offerte vor. Zurücklehnen und Organisation durch Foxtrail geniessen.

2 Paket erhalten

Bis 8 Tage vor dem Event definitve Teilnehmerzahl bekanntgeben. Tickets und Unterlagen kommen per Post. Lunte gerochen?

3 Fährte verfolgen

Die Verfolgung beginnt zu den gebuchten Startzeiten. In Teams geht’s auf die Jagd! Witterung aufnehmen!

4 Erfolg geniessen

Nach der Jagd beim gemütlichen Apéro Erlebnisse austauschen. Oder vor der Jagd gemeinsam Strategien aushecken. Mit unseren Rahmenprogrammen.

Aargau

Aargau

SCHLOSSREVIER

Im Kanton der zweiundvierzig Burgen und Schlösser hat sich der Fuchs die drei spannendsten herausgesucht. Eine Trilogie mit Startorten an den Bahnhöfen Lenzburg, Turgi oder Wildegg. Grenzenlose Spannung, gepaart mit tierisch viel Spass an einmaligen Schauplätzen.

Ideal für Gruppen bis 18 Verfolger.

TRAILS ANZEIGEN Ab 19 Personen unverbindliche Offerte
BASEL

BASEL

Stadt am Rheinknie 

Am Rheinknie sind die Füchse der ältesten Universitätsstadt mit allen Wassern gewaschen. Die Verfolger müssen ab dem Hauptbahnhof die Füchse auf vier verschiedenen Spuren erwischen, bevor sie sich mit einem Sprung nach Deutschland oder Frankreich absetzen.

TRAILS ANZEIGEN Ab 19 Personen unverbindliche Offerte
BERN

BERN

Bundesstadt

In der Bundesstadt gibt’s nicht nur unter der Bundeshauskuppel schlaue Füchse. Zwischen Lauben und Bärengraben ziehen die Füchse auf vier verschiedenen Fährten das ganze Jahr ihre Runden. Wer sie ab dem Hauptbahnhof fangen will, braucht zwar kein Matten-Englisch, aber Köpfchen.

TRAILS ANZEIGEN Ab 19 Personen unverbindliche Offerte
LUZERN

LUZERN

Leuchtenstadt

Die Leuchtenstadt zieht nicht nur Touristen an. Auch die Füchse sind in der Stadt am Pilatus das ganze Jahr über aktiv. Ab dem Hauptbahnhof ziehen sie sechs verschiedene Spuren quer durch die Stadt, und wer meint, der See sei für sie ein Hindernis, könnte sich täuschen.

TRAILS ANZEIGEN Ab 19 Personen unverbindliche Offerte
ST. GALLEN

ST. GALLEN

Gallusstadt

In der Gallusstadt verstecken sich die Füchse in einem Revier so verwoben wie eine St.Galler Stickerei. Wenn sie von Dezember bis März nicht gerade Winterschlaf halten, heisst es in der „Stadt der Tausend Treppen“ auf vier verschiedenen Fährten wachsam sein – oder man verliert die Pirsch schon am St.Galler Bahnhof.

TRAILS ANZEIGEN Ab 19 Personen unverbindliche Offerte
THUN

THUN

Tor zum Oberland

Für uns ist die erste Stadt an der Aare das Tor zum Berner Oberland. Für die Füchse ist sie ein ideales Versteck mit sechs verschiedenen Fluchtwegen. Man muss ganz schön ausgefuchst sein, um vom Thuner Bahnhof her auf die heisse Spur der Füchse zu kommen.

TRAILS ANZEIGEN Ab 19 Personen unverbindliche Offerte
ZÜRICH

ZÜRICH

Zwinglistadt

In der Zwinglistadt haben sich zwischen See und Hallenstadion die Füchse breitgemacht. Vom Hauptbahnhof aus bleibt man in der Wirtschaftsmetropole den Füchsen auf fünf verschiedenen Fährten auf der Spur. Dazu braucht es Cleverness, Teamwork und urbanen Speed.

TRAILS ANZEIGEN Ab 19 Personen unverbindliche Offerte
LAUSANNE

LAUSANNE

Olympische Hauptstadt

Ob das olympische Motto citius, altius, fortius auch für die Füchse gilt? Auf jeden Fall sind die Verfolger durch die hügelige Stadt am Lac Léman auf den beiden neuen Trails gefordert. Rauf und runter, unter und auf der Erde – es gibt in Lausanne ganz viel Spannendes zu entdecken!

1. Traileröffnung Citius am 8. Mai 2014

TRAILS ANZEIGEN Ab 19 Personen unverbindliche Offerte

WIEVIEL KOSTET FOXTRAIL?

  Erwachsene Total Kinder bis 16 Jahre* Familienticket**
Shorttrail
ca. 2-2.5 Stunden
CHF 31.00 CHF 16.00 CHF 79.00
Longtrail
ca. 4-4.5 Stunden
CHF 41.00 CHF 22.00 CHF 99.00
Foxtrail Plus
Schlussapéro
CHF 10.00 CHF 10.00  

* Empfohlenes Mindestalter: 8 Jahre ** 2 Erw. + 2 Kinder

Ihr Foxtrail-Paket enthält:

  • Foxtrail – die spannendste Schnitzeljagd der Schweiz
  • Alle vom Fuchs vorgegebenen Fahrten zwischen Start- und Zielort auf dem gewählten Trail
  • Regionale Helpline unterwegs (exkl. Telefongebühren)
  • Mehrwertsteuer
  • Hunde reisen gratis mit

Nicht inbegriffen sind:

  • Die Anreise zum Startort und die individuelle Rückreise
TRAIL BUCHEN
Erwachsene Total Kinder bis 16 Jahre*
Shorttrail
ca. 2-2.5 Stunden
CHF 40.00 CHF 21.00
Longtrail
ca. 4-4.5 Stunden
CHF 50.00 CHF 27.00
Foxtrail Plus
Schlussapéro
CHF 11.50 CHF 11.50

* für Schulen gelten spezielle Preise (Empfohlenes Mindestalter: ab 5. Schuljahr)

Ab 19 Personen erstellen wir Ihnen gerne eine massgeschneiderte Offerte nach Ihren Wünschen.

Ihr Foxtrail-Paket enthält:

  • Foxtrail – die spannendste Schnitzeljagd der Schweiz
  • Alle vom Fuchs vorgegebenen Fahrten zwischen Start- und Zielort auf dem Trail
  • Regionale Helpline unterwegs (exkl. Telefongebühren)
  • Eine persönliche Beratung durch erfahrene regionale Eventmanager
  • Sämtliche Unterlagen inklusive Tickets kommen bequem per Post ->mögliche lange Wartezeiten an den Verkaufsstellen entfallen
  • Zusätzliche Trails, exklusiv für Gruppenbuchungen ab 19 Personen ->so können mehrere Verfolgerteams gleichzeitig bzw. innerhalb kurzer Zeit starten
  • Die Organisation verschiedener kulinarischer Angebote vor und nach den Trails in Zusammenarbeit mit unseren Gastropartnern
  • Individuelle Botschaft für die Teams am Schlussposten -> Weiterleitung an beliebige Orte möglich
  • Mehrwertsteuer

Nicht inbegriffen sind:

  • Die Anreise zum Startort und die individuelle Rückreise